Startseite
Aktuelles
Impressionen
Möglicher Ablauf
Standesamt
Kirche
Almwirtsgarten
Burg zu Burghausen
Weddings in the longest castle
Bürgerhaus Burghausen
Bürgerzentrum Burgkirchen
Hotel
Nützliches
Impressum/Anfahrt


Hochzeit feiern auf der “Bayerischen Alm”  -  außerordentliche Örtlichkeiten stehen Ihnen exclusiv zur Verfügung:

Die Riesensonnenuhr, die bezaubernde Burgterrasse, der wunderschöne Almwirtsgarten laden zu einem spektakulären Hochzeitsfest für Gesellschaften bis 100 Personen ein.

+ Trauungssaal Burghausen

+ Zeremonie auf der Sonnenuhr

+ Sektempfang auf der Burgterrasse

+ Kaffee & Kuchen sowie Abendessen im Zelt

+ Tanz mit D.J. bzw. Band 




Die Feier beginnt mit der formellen, ersten Teil der Zeremonie (5 – 10 min) im Trauungssaal im Rathaus der Stadt Burghausen am mittelalterlichen Stadlplatz. Erbaut wurde der gotische Saal um 1400 und ist damit der älteste Teil des Rathauses-Ensembles. Vermutlich war er Teil eines hochmittelalterlichen Wohnturmes einer Adels- oder Patrizierfamilie. Der Saal wurde 2012 mit großem Aufwand zum schönsten Trauungssaal weit und breit umgestaltet.




Direkt anschliessend fährt bei schönem Wetter die Hochzeitsgesellschaft mit Hupen etc. die 2,5 km hoch zur Bayerischen Alm und parkt die Autos. 





Die Hochzeitsgesellschaft findet sich vor der Freilichtbühne ein, das Ehepaar und der Standesbeamte sitzen auf der Bühne. Der Standesbeamte vollendet die Hochzeitszeremonie: Das Brautpaar gibt sich das Ehegelübde und steckt die Ringe an. Und quasi als Zeuge schaut vis-à-vis die längste Burg der Welt zu - für die Hochzeitsgesellschaft ein dauerhaftes Symbol der Unvergänglichkeit und Stärke.

Alternativ                  Märchenbühne im Salettl



Ein elegant geschmücktes Zelt und festlich gedeckte Tische verfeinern diese Location der Sonderklasse. Dort verbringt – nur ein paar Schritte weiter - die Hochzeitsgesellschaft unvergessene Stunden im wunderschönen Almwirtsgarten, der über dem Salzachtal wie eine Aussichtskanzel ruht.




Das Zelt ist bis zu 24 x 8 Meter groß und verfügt über aufschiebbare Seitenwände. Die Hochzeitsgesellschaft genießt ein extragroßes Erdbeerherz als Hochzeitstorte und den großartigen Blick auf die Burg zu Burghausen. Musikalische Darbietungen eines Jazz-Duos oder einer Geigerin unterstreicht die Szenerie. Ein feierliches Abendessen mit feinen Speisen und Getränken lässt den Abend beginnen.
Wenn der Sandmann die letzten kleinen Hochzeitsgast den Sand eingestreut hat, finden sie den Weg in’s Betterl. Die Aktiven bewegen sich ins Restaurant“, wo ein  D.J. die Hochzeitsparty steigen lässt.



Die Hochzeitsgesellschaft fühlt sich im exclusiven Ambiente wohl. Die Gäste genießen süß und sauer mit Kaffee & Kuchen und einem Brotzeitbuffet.



Das letzte Stückerl bleibt dem Wirt  ;-)

Das Abendmenü wird serviert, anschließend motiviert ein D.J. die Gesellschaft zum Tanz.





Und wenn der Abend sich zur Nacht wandelt, finden sich die aktiven Gäste zur Party ein.



Ein Familienbrunch entlässt am nächsten Mittag die Gäste in den Alltag.